Sonntag, 13. Januar 2013

Notizheft

Ein kleines Notizheft wollte ich schon immer mal basteln. Mir gefielen die so gut von Annika, so dass ich mich jetzt auch einmal dazu durchgerungen habe. Ich denke, das werden noch mehr Heftchen werden. So ein kleines Teil ist ja ein schönes Mitbringsel. Zukünftig werde ich sie aber mit der Maschine nähen und dünneres Papier für die Innenseiten verwenden. Und diese Pergament-Banderolen sind auch richtig hübsch. Mal schauen, wie ich Zeit finde.


Die Farbkombi finde ich ganz gelungen und der kleine Anhänger, ist er nicht herzig.


Ich muss heute leider alles im Stehen schreiben. Nachdem mein Virus endlich überstanden ist, hat es mich gestern im Rücken erwischt. Ich kann mich kaum bewegen und vor allem nicht sitzen. Ich glaube es ist passiert, als ich den Weihnachtsbaum entsorgt habe. Drückt mir die Daumen, das es sich von alleine wieder gibt.

Einen schönen Sonntag euch allen

Katrin



Kommentare:

  1. Hallo Katrin,

    zuerst Mal vielen lieben Dank für dein nettes Kommentar! Ich freu mich total drüber.

    Dein Notizbüchlein ist echt süß! Und der Anhänger erst!!! Das könnte für mich auch die "Lösunge" meines heutigen Problems geben, denn wir sind gleich zu einem Geburtstag eingeladen und ich würde gerne zum Kuchen und Einkaufsgutschein noch was anderes überreichen. Notizbüchlein für in die Handtasche sind immer gut - finde ich. Ich selbst habe allerdings ein ganzes Buch (das hält dann auch Jahre ;-)).
    Danke für die schöne Anregung!

    Liebe Grüße,
    Steffie

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Katrin,
    ein sehr schönes Notizbüchlein...mit der ausgestanzten Blattranke
    sieht es total schick aus, wie auch der kleine Herzanhänger!
    Dir wünsche ich gute Besserung!
    Ganz liebe Grüße...Heike

    AntwortenLöschen